Freitag, 08.03.2019

TRAVERS BROTHERSHIP

Es gibt da doch einige unter uns, die in einer Zeit groß geworden sind, als man noch von den Goldenen Siebzigern redete. Als Studios in Muscle Shoals, Alabama, noch einen Klassiker nach dem anderen auf den Markt gehauen haben. Für diejenigen, die sich erinnern, gibt es heute etwas ganz Feines. Travers Brothership! Ihr Album A Way To Survive gilt jetzt schon als Klassiker und wem die Tedeschi Trucks Band, die Marcus King Band, The Doobie Brothers, die eher psychedelischen Beatles-Zeiten, etwas Funkadelic und obendrein noch eine Ladung Hendrix gefallen, kann mit der Travers Brothership auf einen musikalischen Trip mit kaleidoskopartigen Klängen und Bildern geraten und eine neue Lieblingsband gefunden haben.

Die Zwillingsbrüder Eric und Kyle Travers machen gemeinsam Musik seit sie 7 Jahre alt waren. 2012 gründeten sie ihr aktuelles Projekt Travers Brothership: eine Soul/Funk/Rock/Jam-Band mit Sitz in Asheville, Nort Carolina.

Es gibt einen guten Grund, warum Travers Brothership sich von den meisten Acts der heutigen Szene abhebt. Die Musiker möchten jedes Konzert zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis machen. Mit ihrer unübertroffenen Live-Energie, den Fähigkeiten an diversen Instrumenten und dreistimmigen Harmonie-Gesang schafft die Band eine Live-Atmosphäre, die aus einem Publikum eine Gemeinschaft macht. Nach dem Erfolg der ersten Scheibe I Do Not Mind begann die Band im Jahr 2013 national zu touren und gab seitdem mehr als 400 Konzerte in den USA. Dabei hat Travers Brothership die Bühne u. a. mit Charles Bradley, Taj Mahal, der Kyle Hollingsworth Band, Blues Traveller, Trombone Shorty, der Marcus King Band und Dr. John geteilt.

A Way To Survive wurde 2016 veröffentlicht und bekam großartige Kritiken. Das Album wurde u. a. mit dem "Best Studio Album of 2016" von Homegrown Music Network ausgezeichnet und erhielt zahlreich Airplay bei diversen Radiosendern in den USA und darüber hinaus. Im Dezember 2018 hat die Band nun ihr neuestes Werk Let The World Decide veröffentlicht und geht damit natürlich auf Tour. Zum ersten Mal auch in Europa. Und da freut es uns besonders, dass die Jungs heute auch Singwitz beehren.

Hier können Sie für diese Veranstaltung Karten vorbestellen.

Reservierungen über dieses Formular berücksichtigen wir jedoch nur bis zum TAG DER VERANSTALTUNG 13.00 UHR!!! Bitte haben Sie dafür Verständnis.
(Für elektronische Bestellungen, die später eingehen, können wir leider nicht garantieren, dass sie auf der Vorbestellliste landen.)

Ich bin damit einverstanden, dass oben abgefragte Daten bis nach Ende der jeweiligen Veranstaltung gespeichert werden. Nützlich, wenn z. Bsp. doch einmal eine Absage erfolgen muss. Danach wird aber wirklich gelöscht!