Samstag, 11.05.2019

MTS

2019: MTS gegen Stress!

Im November 1973 gründeten in Ostberlin Freunde des burlesken Bänkelgesangs das mobile Liedkabarett MTS und eroberten mit Mut, Tatendrang und Schönheit schnell die Herzen all jener, die Spaß am Zuhören haben. Heute stehen auf der Bühne der inzwischen nicht mehr ganz so jugendliche Gründer, Texter und Sänger Thomas Schmitt - mit dementsprechender Konfektionsgröße und Frisur. Zum Glück begleitet ihn sein jüngerer Kollege, der Musiker und Komponist Frank Sültemeyer (Gitarre, Keyboard, Klavier, Gesang; 1993-99 und seit 2011 dabei). So etwas nennt man heutzutage "Betreutes Singen"!

2017 bestritten die Zweiunterhalter ihre erste Abschiedstournee. 2018 folgte das erste Comeback und logischerweise kommt nunmehr die zweite Abschiedstour. Auf vielfachen Wunsch erklingen unverzichtbare Klassiker wie die "Ballade vom Förster", "Ein Pferd wie du und ich" , "Tamara" oder die "Ballade in Blech", aber natürlich gibt es auch wieder neue Lieder, Gags und Limericks. Und nach wie vor machen sich die Herren unter dem Motto: "makaber, taktlos aber sauber!" vor allem über sich selbst lustig - zum großen Spaß des Publikums. Denn: Wird der Alltag mal zum Stress, erholt man sich bei MTS! In diesem Sinne wünschen wir allen heute Abend gute Erholung in Singwitz!

  • Einlass: 20.00 Uhr
  • Beginn: 21.00 Uhr
  • Eintritt: VVK 15,-/AK 17,-
  • mehr Infos: www.gruppe-mts.de

Hier können Sie für diese Veranstaltung Karten vorbestellen.

Reservierungen über dieses Formular berücksichtigen wir jedoch nur bis zum TAG DER VERANSTALTUNG 13.00 UHR!!! Bitte haben Sie dafür Verständnis.
(Für elektronische Bestellungen, die später eingehen, können wir leider nicht garantieren, dass sie auf der Vorbestellliste landen.)

Ich bin damit einverstanden, dass oben abgefragte Daten bis nach Ende der jeweiligen Veranstaltung gespeichert werden. Nützlich, wenn z. Bsp. doch einmal eine Absage erfolgen muss. Danach wird aber wirklich gelöscht!